Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Sonntag, 14. Juni 2015

Annemarie-Polka - DAS ist die Lausitz

Wenn man irgendjemanden fragt, was das Typischste für die Lausitz ist, dann gibt es eine sofortige Antwort:

Die Annemarie-Polka

Wollt Ihr mal sehen, wie man sich in der Lausitz vergnügt und was mit einem Schlag die Massen zusammenbringt?

Hier ist ein Stück Heimatgefühl zu finden:


Da ist Groß und Klein, Jung und Alt sofort zur Stelle, da werden ganze Straßenzüge gesperrt, wenn die Leute die Annemarie-Polka hören und jeder Autofahrer hat Verständnis dafür oder steigt gleich aus und tanzt mit. Ist das nicht schön?

Also bis bald und lernt mal schön die Schritte der Annemarie-Polka
Eure Petra K.
Liebe bringt selbst den Esel zum Tanzen
(aus Frankreich)

Kommentare:

  1. Das ist ja cool- dieser Tanz wird immer dann getanzt, wenn bei meiner Tante eine Festlichkeit ansteht, im Oktober vergangenen Jahres zum Beispiel zu ihrer Goldenen Hochzeit. (Meine Tante ist noch jung-68 und sie ist einen superfitte Tänzerin.)

    Jetzt muss ich doch glatt mal gucken, ob auf dem Video vom Oktober dieser Tanz auch drauf ist.

    Meine Tante lebt übrigens nicht in der Lausitz, allerdings gehörte ihr Wohnort zu DDR-Zeiten zum Bezirk Cottbus und die damalige Tageszeitung hieß "Lausitzer Rundschau". Seit der Wende gehört ihr Wohnort jedoch zu Sachsen-Anhalt und seit geraumer Zeit zum Landkreis Wittenberg.

    Danke für's Video!

    Liebe Grüße aus dem elsieland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe elsie, die Annemarie-Polka hat hier sehr lange Tradition. Es ist sozusagen der Schuhplattler der Lausitz. Die Lausitzer Rundschau gibt es hier immer noch (und es steht noch genau soviel Propaganda drin, wie damals, nur die Auftraggeber haben sich geändert, oder auch nicht...)
      Liebe Grüße auch unbekannterweise an die jung gebliebene Tante. Sie hat sich ja jetzt auch "verbessert", da sie ja nun im "Königreich Deutschland" vom Herrn Fitzek als König regiert wird (kranklach...)

      LG Petra K.

      Löschen
  2. Nun musste ich mich doch glatt erst mal im Inet schlau machen, wer König Fitzek ist.

    Naja...

    Ich las schon mal von ihm, aber meine jung gebliebene Tante und ihr Mann würden sicherlich niemals zu dessen Untertanen gehören wollen. Und auch mit der heutigen offiziellen Obrigkeit haben sie so ihre Schwierigkeiten.

    In vielerlei Hinsicht brach ihr Leben vor nahezu 26 Jahren zusammen. Aber wem ging das nicht so...

    elsie

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, wenn die Annemarie gespielt wird, ist der Spaß nicht fern!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geb ich Dir absolut Recht, liebe Marle. Ich seh es mir sehr gerne an aber ich stamme nicht vom Leinöläquator. Und das bringt es mit sich, daß ich, obwohl ich nun schon viele Jahre hier lebe, immer noch nicht genau die Schrittfolge kann. Wir gehen aber auch nur selten mal aus.

      LG Petra K.

      Löschen